Menü schließen
Sanitär-Heizung
Sanitär-Heizung (923 Ergebnisse) Alle anzeigen
Sanitär Heizung Installation
Sicherheitstechnik
Sicherheitstechnik (1054 Ergebnisse) Alle anzeigen
Tresore / Waffenschränke
Tresore / Waffenschränke (178 Ergebnisse) Alle anzeigen
Langwaffenschränke
Langwaffenschränke (64 Ergebnisse) Alle anzeigen
Widerstandsgrad N/0 Widerstandsgrad I
Kurzwaffenschränke
Kurzwaffenschränke (30 Ergebnisse) Alle anzeigen
Widerstandsgrad N/0 Widerstandsgrad I
Munitionsschränke Möbeltresore / Wertschutzschränke
Möbeltresore / Wertschutzschränke (63 Ergebnisse) Alle anzeigen
ohne Sicherheitsstufe Sicherheitsstufe B / S2 Widerstandsgrad N/0 Widerstandsgrad I
Wandtresore
Wandtresore (27 Ergebnisse) Alle anzeigen
Sicherheitsstufe B Widerstandsgrad I
Schlüsselboxen / Geldkassetten Messeangebote
Schließsysteme Einbruchschutz
Einbruchschutz (30 Ergebnisse) Alle anzeigen
Fenstergitter Fenstersicherungen Gitterrostsicherungen
Eisenwaren Werkzeuge Haus & Garten
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Afriso Kolben-Antiheberventil KAV Nr. 20240

Artikel-Nummer: 1204181037;0

Afriso KAV Kolben-Antiheberventil

Artikelnummer des Herstellers: 20240
 
Für ölführende Rohrleitungen in Ölfeuerungsanlagen nach DIN 4755, bei denen ein Leitungsabschnitt unterhalb des maximalen Tankfüllstandes liegt. KAV verhindert bei Undichtigkeit der Saugleitung das Aushebern, Auslaufen von Heizöl aus dem Tank. Geeignet für die Medien Heizöl (DIN 51603-1) und Dieselkraftstoff (EN 590) sowie Bioheizöl (EN 14213) und Biodiesel (EN 14214) mit bis zu 100 % FAME.

Unterdruckgesteuerte Absperreinrichtung mit völlig neuartigem Funktionsprinzip. Im Ruhezustand ist das KAV geschlossen. Beim Anlaufen der Brennerpumpe wird ein Unterdruck in der Saugleitung erzeugt. Dieser öffnet das KAV und Heizöl wird aus dem Tank angesaugt. Ist die Saugleitung undicht oder stoppt die Brennerpumpe, so schließt das KAV und die Saugleitung zwischen Tank und Brennerpumpe wird geschlossen. Das KAV ist druckentlastend, d. h. bei Erwärmung und somit Ausdehnung des eingeschlossenen Heizöles in der Saugleitung öffnet das KAV. Das Heizöl kann in den Tank zurückfließen, sofern Tankentnahmearmatur ohne Rückflussverhinderer. Die Druckentlastung ist unabhängig
von der eingestellten Absicherungshöhe und funktioniert zuverlässig bereits ab einem Ansprechdruck von 300 mbar. KAV ist stufenlos auf 1– 4 m einstellbar. Der Einstellwert entspricht der tatsächlichen Absicherungshöhe (= Max. Füllhöhe) und nicht, wie z. B. bei Membran-Antiheberventilen, der Einbauhöhe. Dadurch wird ein verminderter Leitungswiderstand erzielt, der sich positiv auf die Lebensdauer von Brenner und Pumpe auswirkt. Das KAV ist als geschlossenes System konzipiert. Somit ist keine Entlüftung notwendig und Wasser oder Schmutz können nicht eindringen. Mit dem Ersatz der sensitiven Membrane durch einen Kolben als Hauptfunktionselement sind Funktionsstörungen
durch Verschmutzung, Vereisung oder Systemüberdruck (Reißen der Membrane) praktisch unmöglich.
Namhafte Hersteller
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
**Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Wilh. Heunert GmbH & Co. KG © 2015